Entdecken Sie Mykonos - Trauminsel Griechenlands aus der Kykladen-Gruppe
Mykonos Pool
Mykonos Strand

Mykonos Reisen - Navigation

Mykonos Reiseführer

Reisetipps

Wissenswertes

Urlaub Europa

Südküste von Mykonos

Südküste Mykonos
Die Südküste von Mykonos wird von den meisten Touristen als die attraktivste Gegend bezeichnet. Dies liegt vor allem an den wunderschönen Stränden, die mit glasklarem Wasser und weißem Sand einen wunderschönen Anblick bieten. Natürlich lädt dies dazu ein, sich stundenlang in der Sonne zu räkeln und dabei die einzigartige Atmosphäre zu geniessen, die als das Synonym dieser griechischen Insel gilt.
Auch die Strandpromenaden sind an der Südküste durchaus als ein Highlight anzusehen. Hier befinden sich neben den Hotels unzählige Bars und Restaurants, in denen die Touristen in den Genuss der kulinarischen Genüsse kommen.

Dieses attraktive Strandleben muss natürlich nicht immer an ein und der selben Küste genossen werden. Im Gegenteil: Die hohe Anzahl an schönen Stränden erlaubt es dem Touristen, sich jeden Tag an einer anderen Küste zu erholen. Als erste Anlaufstelle wird hierbei meistens derPlatis Gialos - Strandgenutzt. Dieser befindet sich 4 km von Chora entfernt und war einst der Treffpunkt für die Prominenz. Dies hat sich allerdings geändert. In der heutigen Zeit spricht der Platis Gialos Beach alle Touristen gleichermaßen an. Ob jung oder alt, reich oder arm, fast jeder Urlauber möchte an diesem 400 Meter langen Strand relaxen. Dies bringt natürlich hin und wieder den Nachteil einer leichten Überfüllung mit sich.
Wer also eine angenehme Ruhe geniessen möchte, sollte sich lieber an einen der benachbarten Strände begeben. Dabei empfiehlt sich derAgia Anna - Strand, der vor allem mit der Ruhe begeistern kann. Die Bucht lädt z.B. Pärchen dazu ein, fernab des Tourismus - Trubels romantische Stunden zu verbringen.
Selbiges lässt sich von dem Agrari - Strandbehaupten, der sich im südöstlichen Teil von Mykonos befindet. Die erholsame Atmosphäre dieses Strandes hat leider noch nicht dazu geführt, dass diese Küste von den Bussen angefahren wird. Der Urlauber ist also darauf angewiesen, über einen Mietwagen zu verfügen. Dafür präsentiert sich an diesem Strand aber auch ein Anblick, die die Anfahrt lohnend erscheinen lässt.
Das Gegenteil dieser ruhigen Atmosphäre stellt wiederum der Paradise Beach dar. Das junge Publikum möchte an dieser Küste nämlich Action erleben. Was für ältere Touristen eher negativ sein mag, ist für die jungen Urlauber ein echtes Highlight. Während am Strand gerne geflirtet wird, spielen sich auf dem Wasser die sportlichen Aktivitäten ab. Vor allem das Tauchen hat sich hier zu einem beliebten Vergnügen entwickelt.

Natürlich gibt es auch noch viele weitere Strände, die einen Ausflug wert sind. Letztendlich sollte jeder Tourist selber entscheiden, an welcher Küste er sich am wohlsten fühlt. Aufgrund der Vielfältigkeit kann eines jedenfalls garantiert werden: Jeder Urlauber wird genau das Strandleben geniessen können, welches er sich für seinen Urlaub gewünscht hat.

Urlaub auf Mykonos jetzt buchen!


Urlaub nach Mykonos buchen
Copyright © 2008-2011 bei www.urlaub-mykonos.de